Die neue Bestellverwaltung und Suche

Rolf Schaufelberger

In dem Update für die Version 3.19 haben wir die Bestellverwaltung völlig neu implementiert. Zum einen handelt es sich bei der bisherigen Bestellverwaltung um ein recht alten und kaum noch wartbaren Code, da immer wieder Funktionen kundenspezifisch dazu kamen und inzwischen ein Punkt erreicht wurde, an welchem wir das so nicht mehr weiter entwickeln wollten. Zum anderen fragten einigen Kunden nach der Möglichkeit, nach Texten zu suchen, welche in den Vorlagen enthalten sind. Also haben wir uns etwas umgesehen und sowohl eine neue Suchfunktion als auch eine neue Darstellung der Ergebnisse entwickelt.


Die Suche

Im Handbuch haben wir recht ausführlich beschrieben, wie die neue Suche
zu verwenden ist https://pluswteam.atlassian.net/wiki/spaces/ip3doku/pages/346554369/Die+Suchfunktion. Die Funktion mag zunächst etwas ungewohnt erscheinen, aber wir denken, dass man das Prinzip schnell versteht und die Möglichkeit verschiedene Suchterme zu kombinieren, einfach zu verwenden ist.

Es wird nun immer über den gesamten Bestand gesucht, es gibt also keine Unterscheidung nach "Neu" oder "Abgeschlossen" wie bisher.







Die Ergebnistabelle

Hier fällt natürlich zunächst das völlig andere Aussehen auf, das sich am verwendeten Bootstrap-Design orientiert. Beim zweiten Blick sieht man dann aber einen wesentlichen Unterschied: wurden bislang in jeder Zeile die Daten zu einer Bestellung angezeigt, werden nun je Zeile gleich die einzelnen Bestellpositionen aufgelistet. Das hat zwei Gründe:
zum einen betreffen einige der Suchfilter, darunter auch die oben erwähnte Suche nach Vorlagentexten, ja die Bestellpositionen und nicht die Bestellung, es wäre recht umständlich, wenn man dann jede Zeile erst aufklappen muss. Die zweite Überlegung war, dass es auch für die tägliche Arbeit besser ist, wenn auf Anhieb sichtbar ist, was in welcher Auflage bestellt wurde.








Die Bonbons


Es gibt natürlich noch ein paar weitere Verbesserungen zur alten Bestellverwaltung. Durch die Mehrfachauswahl über die Checkboxen können mehrere Positionen ausgewählt und dann gelöscht oder nachbestellt werden (auch wenn das sicherlich eher seltene Fälle sind). Dann können Sie einstellen, wie viele Zeilen Sie auf einer Seite dargestellt haben wollen und welche Spalten die Tabelle haben soll.

Für die Zukunft planen wir, dass Sie verschiedene Änderungen (z. B. die Auflage) hier vornehmen können.





Die bisherige Bestellverwaltung

    

Die bisherige Bestellverwaltung werden wir bis zum übernächsten Update beibehalten, allerdings nicht mehr weiter entwickeln. Bis dahin wollen wir auch die bei manchen Kunden vorhandenen speziellen Erweiterungen in die neue Bestellverwaltung übernehmen. Im Umkehrschluss bedeutet das auch, dass diese im aktuellen Stand noch nicht enthalten sind und Sie in diesem Fall, die bisherige Bestellverwaltung verwenden müssen.